Suchen

wollt nur ma kurz erwähnen, dass die peruanische ausländerabzocke auch nich vorm flughafen halt macht…für jeden internationalen flug gibt´s noch ma ne schöne $30,25 flughafengebühr, dafür, dass man z.B. wie ich noch auf seinen 4 stunden verspäteten flug warten darf…da er eh erst planmässig um 2:30 nachts ging, war die wartezeit mehr als angenehm….

so genug geweint…dafür bin jetzt in buenos aires und wohn neben der 10 spurigen haupstrasse…auch schön… ;)

2 Kommentare zu “die alten inca kapitalisten…”

och wieso hast du denn nich mich gefragt, ich hätte dir doch nen hostel empfehlen können…..von dem ich bloss nich mehr weiß wie es hies und wo es war….aber das war ganz ok…

na du keks…dann gib mir doch ma deine empfehlung…
aber hab mittlerweile auch was besseres gefunden…

Möchtest Du antworten?