Suchen

mmmh, auch hier hat mich der regen wieder eingeholt…komisch wollte ich nich vor dem eigentlich fliehen?
naja zeit für nen neuen eintrag…
aufgrund von philip’s selbstdarstellung in hong konk fühle ich mich doch ein wenig genötigt dies mit einer valencia-darstellung zu ergänzen…
allerdings liegt es bei mir nich daran, dass ich meine mitbewohner nich zu sehen bekomm, vielmehr komm ich bei dem ganzen mischmasch von sprachen schon fast durcheinander, welche ich eigentlich noch ma sprech…

nun ja, kommen wir zur küche…

cocina!

eigentlich gilt hier wie auch beim rest der wohnung…alles schon ziemlich runtergekommen, aber macht eigentlich auch nix, weil dann kann man auch nich viel kaputt machen…

die doch relativ geräumige ess-, wohn- und balkon-komination…

salon_1 salon_2

schlafplätzchen und der kleine arbeitsplatz…wobei ich angesichts dieses zwergen-schreibtischs mehr im wohnzimmer arbeite als hier…

habiacion_1

die gegenperspektive…

habiacion_2

und das eigene bad…

bano

wir persönlich wohnen zwar im zweiten stock, was den vorteil hat doch noch ein paar palmenblätter vor dem fenster zu haben, allerdings auch den nachteil, dass bei guten wetter die bar im erdgeschoss doch bis zwei uhr nachts offenen is und man von den lokalen gesprächen in den schlaf begleitet wird…

bar

allerdings gibt es über dem 16. stock auch noch ne terasse mit ganz passablem ausblick…hier nur ein foto bei nacht, weil ich gerade bei weiter anhaltendem regen zu faul bin ein tag foto zu schiessen…

visto

allerdings hat uns der vermieter schon freundlich darauf hingewiesen, dort bitte keine grillpartys zu veranstalten, weil er gerade deswegen letztes jahr mit unseren vorherigen mietern ordentlich stress hatte…was uns natürlich nich davon abhält dies auch zu zelebrieren, aber ich hab bedenken, ob das wetter im winter so warm is, dass man dann noch grillen kann…

Möchtest Du antworten?